prevnext
Menu

Vortrag „Streckenfliegen im Ennstal – und darüber hinaus“

Vortrag

Großen Zuspruchs erfreute sich die zweite Ausgabe unseres MOJO Streckenflug-Abends. 75 XC-Begeisterte fanden sich am 27.12. beim Kirchenwirt Aigen ein, um unserem Saison-Resümee und den Worten von Überflieger Berni Peßl zu lauschen.

Nachdem Teil 1 bereits die Grundinfos zu Startplätzen, günstigen Wetterlagen und typischen Routen rund ums Ennstal dargelegt hat, wollten Werner Luidolt und ich diesmal den Fokus darauf legen, wie man das so macht, das „weit Fliegen“. Die teils weit über die Landesgrenzen hinaus Angereisten konnten dabei tiefe Einblicke in unsere XC-Trickkisten gewinnen und in dem zweiten Zwei-Stunden-Block mehr über Bernis Herangehensweise ans leistungsorientierte Streckenfliegen erfahren – ganz dem Freiflieger-OpenSource-Gedanken folgend 🙂

Die Slides zum Event „Streckenfliegen im Ennstal – und darüber hinaus“ stehen hier zum Download bereit:

oder bei Problemen hier; Größe: 4MB; 20 Seiten; Downloads seit 28.12.2014: 2183

Im Zuge der Interaktion tauchten auch Fragen zur bestmöglichen Auffahrtsmöglichkeit zum Stoderzinken auf, worauf hin sich Walter Schrempf vom Skyclub-Austria breit erklärte, sich um einen günstigen Shuttle-Service und einen Schirm-Packplatz in Nähe der Stodermaut zu bemühen. News hierzu gibt’s im Frühjahr auf der Skyclub-Homepage.

 

Danke allen für’s Kommen, viel Erfolg und noch mehr Spaß beim Ausprobieren des einen oder anderen Inputs aus diesem Abend!

All jenen, die ich nicht am 31.12. beim Silvesterfliegen in Donnersbach selbst treffe, wünsche ich hiermit einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr 2015 mit vielen fliegerischen Highlights!

Wir sehen uns, sobald die Thermik einsetzt! 🙂

Hier noch einige Impressionen:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.