Menu

06.01.02: Höss, Hinterstoder

06.01.02: Höss, Hinterstoder

Ich dachte mir vor dieser Saison nicht, dass ich jemals in der kalten Jahreszeit auch nur einen Flug machen würde, doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Kerschi lotste Hans und mich den Berg hoch und wollte auch gleich zum Gipfel raufmarschieren. Ich hatte meine frisch gekaufte Hofer-Digicam im Fluggepäck, womit alle folgenden Bilder entstanden sind.Dies redeten wir dem Flieger-As aber erfolgreich aus…
…und so starteten wir neben dem Lift Richtung Nordost.Dick eingemummt konnte uns der kühle Bergwind nichts anhaben. Wir warteten noch einige Zeit, da Kerschi aufgrund der durchkommenden Sonneneinstrahlung auf noch mehr Wind vom Tal hoffte.
Dabei sahen wir einen Altbekannten Flieger aus dem südlichen Oberösterreich – „der Herr Magistratsbeamte“!Man erkent ihn an folgenden Merkmalen:
1.) Drängt sich immer am Startplatz vor – auf wenn man praktisch schon startkar ist.
2.) Unkonventionelle Kleidung: Hemd, Bügelhose und ggf. Herbstjacke
3.) Seinen gelben Nova-Schirm und seine „stehende Sitzhaltung“ im Gurtzeug – ein Traum!
4.) Aber vor allem wegen seines ewigen, lautstarken Fluchens, von dem pubertierende Jugendliche auch noch was lernen könnten…
Kerschi und ich wollten uns schon auf die Suche nach einem gemütlichen Café begeben, als Hans vermummt wie ein Hausbesetzer und nach drei Startabbrüchen endlich gelandet war.Fliegen im Winter bei Minusgraden – wieso nicht?
Wie so oft nur eine Frage der richtigen Bekleidung…
Hast Du bis hier hin durchgehalten? Dann würde sich mein Gästebuch extreeem über eine kleine Wortspende freuen! *ggg*

Creative Commons Lizenzvertrag Alle Bilder und Videos von Alexander Robé stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie über das Kontaktformular anfragen.
Gefallen Dir meine Beiträge oder Videos? Dann freue ich mich sehr, wenn Du Dich für meine vielen Stunden der Aufbereitung mit einer kleinen Spende bedankst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.