prevnext
Menu

24.06.19: 293km FAI-Dreieck von der Grente

So schwer hatte ich mir schon lang nicht mehr mit einer Flugentscheidung getan: Glatte drei Stunden beschäftigte ich mich mit den Prognosen, um zu entscheiden, wo der beste Ostalpen-Spot für was richtig großes sein könnte. Zugunsten der Grente und gegen Zillertal und Stoderzinken entschied ich erst gegen 17 Uhr. Mojo-Vereinskollege Bodo Genz war zusätzlich zu motivieren und so ging es diesmal – nicht wie sonst üblich – zu zweit an den so verheißungsvollen XC-Berg bei Antholz im schönen Südtirol.

Unsere Flüge vom Montag, dem 24.6.19 zum Nachfliegen im virtuellen Ayvri-Relief:

Foto-Story:

Bodo motiviert und bestens für den Feldschlaf ausgestattet kurz vor der Nachtruhe unter einem sternenklaren Himmel. Was der nächste Tag für uns wohl bringen mag? Flaut der Nordwind ausreichend ab? Wird es ausreichend labil oder hochsommerlich stabil? Hält der Süden ohne Gewitter?
Schöne Gedanken zum Einschlafen – alles wurde gut!
Summa Summarum ein absolut irrsinniger Ride, bei untertags eher niedriger Basis und ohne Wolken über die Hochplateaus zu bügeln. Kreuzkofel sei Dank lässt sich die Thermik rund um die längsten Tage des Jahres wirklich bis zum Schluss auskosten. Ein Traum-AusFLUG mit Freunden!

Die heutige Flugspur:

Lessons Learned:

Wetter:

  • Nordwind-Einfluss war zum Glück kaum störend. Tal südlich von Sölden komplett stabil – genauer Grund unklar (es herrschte dort kaum Wind; Überregional NW darunter Südwest)

Taktik:

  • Sölden: TOTE HOSE an diesem Tag – Evtl. noch eine Ridge später Quere um direkt beim Längsgrat Richtung Sölden zu sein
  • Nächstes Mal weniger zögern zwischen Blauthermik und Wolken. Wenn die Sonne reinheizt, die direkte Linie nehmen. Irgendwo geht ’s immer.
  • Bei der Querung zur Plose in der Höhe deutlich nach Süd vorhalten. Talwind bis zu 30km/h drücke einen dann eh wieder gegen den Berg…
  • Airspace „Parco Dolomiti“ super umflogen (ca. 400m Höhenreserve einplanen)
  • Rest war TOP!

Hast Du etwas von meinen Paragliding-Beiträgen und Videos? Dann freue ich mich über Deine Unterstützung!


Hast Du bis hier hin durchgehalten? Dann würde sich mein Gästebuch extreeem über eine kleine Wortspende freuen! *ggg*

Creative Commons Lizenzvertrag Alle Bilder und Videos von Alexander Robé stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz. Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie über das Kontaktformular anfragen.
Gefallen Dir meine Beiträge oder Videos? Dann freue ich mich sehr, wenn Du Dich für meine vielen Stunden der Aufbereitung mit einer kleinen Spende bedankst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.